0

Windows-Authentifizierung in Java

Von Stefan Kowski, (Kommentare: 0)

Wenn man den Nutzerkreis einer Anwendung einschränken möchte, ist eine Anmeldepflicht die erste Lösung. Der Anwender gibt seinen Benutzernamen und ein Kennwort ein, nach erfolgreicher Prüfung der Werte kann das Programm verwendet werden.

Da die Speicherung von Anmeldedaten viele Probleme macht, stelle ich in diesem Artikel eine einfache Lösung vor: die Delegation der Anmeldefunktion an einen Windows-Domänencontroller. Der Anwender meldet sich dabei mit seinem Windows-Benutzernamen und -Kennwort an, die Prüfung erfolgt durch den Windows-Server.

Weiterlesen …